05.12.2009

FSM on air


Nein, unser unbestreitbarer Gottesbeweis ist nicht neu. Wer nicht allein durch die unfassbare Komplexität unserer Welt, von der Schönheit einer einfachen Blume, von der tief gefühlten Spiritualität in sich selbst, kurz, von all den anderen Gottesbeweisen überzeugt war, konnte sich auf youtube schon lange überzeugen, nur ES kann der wahre Schöpfer sein.

Nicht jeder hat das aber. Verschweigen doch die meisten Medien, die ganze Spalten falschen dreigeteilten Göttern, kleingeistigen spätgeborenen Wüstengötzen oder einem urtümlichen, jähzornigen, eitlen und völkermordenden Tyrannen mit massiven Minderwertigkeitskomplexen widmen, den einzig wissenschaftlichen Glauben.

Doch ab und an geschehen noch Zeichen und Wunder. Zunächst wurde Bruder Max von SEINER Gnade erleuchtet und verfasste einen Beitrag über ES für den MDR-Sender Radio Jump. Ja, ihr vermutet richtig. Wenn unser FSM erst mal bekannt wird, ist es schwer, sich seiner Einmaligkeit zu entziehen. So erfasste ES auch die Redaktion des Senders. Nur so ist zu erklären, dass SEINE Botschaft auch noch mal im Wochenrückblick von Jump gesendet wurde.

Danken wir IHM für diesen neuen Beweis SEINER Allmacht. Und hören wir die Sendung, in der auch ich, sehr getragen und würdevoll, zu Wort kommen durfte.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen