19.09.2011

Keine Macht den Dogmen

....das könnte doch glatt ein Motto von uns sein, stimmts? Ist es aber nicht sondern das der Papstbegrüßungsdemo des Bündnissses "Der Papst kommt" die am 22. 09. 2011 in Berlin um 16:00 Uhr auf dem Potsdamer Platz startet. 

Eine Demo, die einiges kostet. Deshalb hat das Bündnis eine Spendenaktion angesetzt. Läuft noch nicht so richtig, wahrscheinlich ist bei den meisten die Kriegskassse ähnlich leer wie bei uns.

Nun hatten wir aber großes Glück. Nach unserer letzten Nudelmesse hat ein unbekannter Gönner tatsächlich die Miete für den Kinoraum in der Z-Bar übernommen. Die Jungs dort wollten aber trotz heftigster Gewaltandrohung nicht damit raus rücken, wer der Spender war. 

Von uns jedenfalls ein riesiges Dankeschön! Ich hoffe, es ist ganz in deinem Sinne, edler Gönner, wenn wir diese 50,- Euro nun an in die Kriegskasse des Bündnisses legen. Elli S. und ich haben auch noch mal einen kleinen Beitrag aus dem privaten Kaperanteil dazugelegt. Wer uns nachtun möchte, hier noch mal der Link zur Spende: http://www.helpedia.de/spenden-aktionen/derpapstkommt .

Wer eher Lust hat, mit unserer kleinen, aber tapferen Piratencrew mitzulaufen, sollte sich gegen 15:30 in der Nähe des Wagens 7 einfinden (HVD). Ein paar von uns treffen sich schon vorher und helfen Oskar, einem mutigen Freibeuter, ein wirklich fliegendes Spaghettimonster aus Bastelluftballons zu bauen. Das soll so groß werden, dass uns jeder gut findet. Unser großes Transparent haben wir natürlich, genau wie unser Kuschelmonster und ein Papstplakat, auch mit dabei.

Später wollen wir uns dann immer mal wieder zurückfallen lassen und so mal an allen Wagen schnuppern.
Also rein in die in Berlin jetzt total hippen Piratenklamoten und zu uns gestoßen. ;)

Kommentare:

  1. http://liberoblog.libero.it/c/img66/mondo/02/293/2005/4/pope_sidious.jpg

    any questions?

    AntwortenLöschen