18.09.2011

Talk Like A Pirate Day


Morgen ist es wieder so weit Wie in jedem Jahr wird am 19. September einer der großen Feiertage der Pastafari, der Talk Like A Pirate Day, gefeiert. 

Unser Prophet meint, dieser Tag ist eine prima Gelegenheit für alle Pastafari, ihre Wurzeln zu feiern. Wir sollen uns auf die Suche nach Weibern und Grog machen und dabei die Missionarsarbeit nicht vergessen, für die dieser Tag eine gute Gelegenheit bietet, da Grog selbst den hartleibigsten Geist erweicht und die Menschen für alternative Angebote öffnet. Es wird geschätzt, dass etwa die Hälfte der jährlichen Bekehrungen zur Kirche des FSM an diesem Tag stattfinden.

Also ran an die Massen. Machen wir es den Berliner Piraten nach, die heute im kühnen Handstreich das Abgeordnetenhaus gekapert haben. :)))

Am besten dürfte das wohl klappen, wenn man die so herrlich unkomplizierte und direkte Sprache der Piraten  bestmöglichst zur Überzeugungsarbeit nutzt. Wer nicht sicher ist, wie er das machen soll, findet hier Hilfe. Modernere Piraten, die auf Technik mit der rechten Software setzen, finden hier und hier etwas.

Wie bei jeder Kaperfahrt ist es aber auch überaus wichtig, nicht auf die rein zu fallen, die unter falscher Flagge segeln, die sich äußerlich als wahre, brave Piraten zeigen, aber in Wahrheit nur mit wirren Lehren versuchen, diese vom rechten Kurs abzubringen. Also Augen und Hirn auf, wenn ihr so etwas seht:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen