04.11.2011

Schnelle Reaktion der ING-DiBa


Donnerwetter, eins muss man der Bank lassen. Wenn sie merken, sie haben was falsch gemacht, reagieren sie schnell. Ich konnte es noch gar nicht richtig glauben, als mir auf Facebook eine Freundin schrieb, die ING-DiBa hätte ihr auf ihre Frage geantwortet, unser Verein wäre nach erneuter Prüfung freigeschaltet. 

Inzwischen habe ich auch selbst Post bekommen:


Sehr geehrter Herr Weida,



herzlichen Glückwunsch! Hiermit bestätigen wir Ihnen die Anmeldung des Vereins "Kirche des Fliegenden Spaghettimonsters Deutschland "

für die Spendenaktion "DiBaDu und Dein Verein".



Ab sofort heißt es: Stimmen sammeln! Denn die 1.000 Vereine mit den meisten Stimmen erhalten am 15. November 2011 die Spende von jeweils 1.000 Euro. ..

Danke an alle, die mitgeholfen haben, das zu erreichen! Wenn ihr nun auch noch auf den Link hier klick, den teilt und, vor allem, eure Stimme abgebt, kann es vielleicht doch noch was werden. ;)

https://verein.ing-diba.de/kirche/17268/kirche-des-fliegenden-spaghettimonsters-deutschland- 

Nachtrag: Kevin hat mich gerade darauf aufmerksam gemacht, man kann auch alle drei Stimmen einem Verein geben. Dann stimme ich jetzt endlich auch mal für uns ab und mache das nach. ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen