31.01.2013

Fasching und Mission




Es naht die närrische Zeit, liebe Brüder und Schwestern. Bereitet euch vor. Da wir nicht direkt  missionieren, sondern immer nur zum selbstständigen Denken anregen,  ist es besonders wichtig, mit anderen Piraten ins Gespräch zu kommen. Dazu bieten sich in der Faschingszeit ja reichlich Gelegenheiten.

Als ich mich entschied, Pastafari zu werden, war die Anhängerschaft des Fliegenden Spaghettimonsters in Deutschland noch sehr überschaubar. Das hat sich inzwischen deutlich geändert. Die Anhänger sind nicht mehr zu zählen. Besonders im Netz geben sie sich zu erkennen, allerdings hält sich der persönliche Kontakt mit Gleichgesinnten eher in Grenzen, kein Wunder bei den Benzinpreisen. Jeder kann eben nicht mal so zur Nudelmesse nach Berlin reisen. Im Sommer werden wir zwar sicher wieder irgendwo ein zentrales Treffen durchführen, aber bis dahin ist für den einen oder anderen Durststrecke.

Da kommt uns der Fasching doch gerade recht. Auf den Veranstaltungen in eurer näheren Umgegend werdet ihr sicher den einen oder anderen Piraten vorfinden. Nun mag es sein, dass er nicht unbedingt Pastafari ist, aber die Möglichkeit besteht immerhin. Also Flucht nach vorn und den Piraten angequatscht. Auch wenn er kein Pastafari ist, muss man davon ausgehen, dass er das Zeug dazu hat. Nicht umsonst wählte er sicher dieses Kostüm. Inwieweit unser Monster da nachgeholfen hat, ist nicht sicher zu beweisen, auszuschließen aber ebenfalls nicht.

Irgend etwas könnte an dem Typen also dran sein, was herauszukitzeln ist. Spendiert ihm ein Getränk vom Biervulkan und es wird sich der Weg auftun, wie ihr die nötigen Informationen von ihm bekommt bzw. ihr ihn über unseren Glauben informieren könnt. Und überseht mir die flotten Piratenbräute nicht. 

Aber Achtung! Kussfreiheit ist o.k., aber noch besser ist es, wenn ihr nicht nur das Eine im Sinne führt sondern auch Das Einzig Wahre. Dann gehts euch auch nicht so wie Brüderle.

Vergesst nicht, Fasching ist nicht nur Spaß für den Pastafari sondern auch eine gute Möglichkeit, Gleichgesinnten zu begegnen.

Habt also Spaß beim Feiern, möglichst in piratiger Runde.

Mit einem närrischen Arrrgh

grüßt eure Elli.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen