20.03.2014

Das Wort zum Freitag - Das Pastafarijahr




Nein, es geht jetzt nicht um unsere tolle CD mit pastafarianischen Feiertagsliedern unter dem gleichen Titel. Es geht hier, liebe Brüder und Schwestern, um das, worauf wir uns in diesem Jahr als Pastafari besonders freuen können.
Da bietet das Jahr einiges. Los geht’s


29. März

Nudelmesse im Knofel ab 15:00
Wir werden wohl so eine Runde von 12 – 15 Pastafari werden. Darunter auch drei neue Mitglieder, es wird also auch wieder Gottesgerichte geben.

3. oder 10. Mai
Jahreshauptversammlung des Vereins, natürlich auch wieder mit einer Nudelmesse und wieder im Knofel. Die Abstimmung, welcher Termin es wird, läuft gerade auf Doodle. Wenn die in 7 Tagen vorbei ist, wird der Termin nachgereicht.

31. Mai

Große Nudelmesse zum Humanistentag in Regensburg.

Wenn die Katholiken dort ihren Tag feiern und die Stadt stürmen, gibt es ein Bollwerk: Die Arberhütte. Dort stellt der Bund für Geistesfreiheit Bayern ein interessantes Programm auf die Beine. Wir werden am Sonnabend um 12:00 Uhr unsere Messe zelebrieren.


Juni – August

Nudelmessen in Berlin. Nicht im Knofel, sondern in der Sommervariante auf dem Grillplatz auf dem Kleinen Bunkerberg imVolkspark Friedrichshain.
Termine werden kurzfristig abgestimmt und bekannt gegeben.

1. - 6. September


In der Zeit sind Elli Spirelli und ich, wenn ihr uns wollt, wieder auf Nudeltour. Organisiert ein Lokal oder einen Raum für die Messe, ladet Leute ein und uns. Wir stellen dann nach den Einladungen eine Tour zusammen.


13. /14. September

Pastafaritreffen und Kirchweihe

Wir laden euch ein, am Gründungsort unserer Kirche, in Templin, zwei Tage mit uns zu feiern. Dafür erheben wir einen Teilnehmerbeitrag von 12,- Euro und bieten dafür sonnabends ein Piratenabendbrot aus dem Kessel, Frühstück und Mittagessen am Sonntag, Mineralwasser und Platz für euer Zelt bzw. Schlafsack.
Andere Getränke bringt jeder selbst mit.

Der Höhepunkt der Feier wird am Sonnabend um 16:00 Uhr die Kirchweihe sein. In einem Raum in unserem Partystall wird zukünftig jeden Freitag eine Nudelmesse angeboten werden. Das soll dann auch an den Schildern an den Eingangsstraßen der Stadt mit verkündet werden, neben denen der Evangelen, Katholiken und Baptisten, die schon jetzt dort stehen.


Natürlich werden die jeweiligen Pfarrer ebenso wie die Honoratioren der Stadt zur Kirchweihe und zu einem anschließenden Sektempfang eingeladen.

Teilnahme am Pastafaritreffen nur auf Voranmeldung. Begrenzte Teilnehmerzahl. Einzelheiten später in einem extra Post.

19. September
Talk like a pirate day


Oktober/November
Wieder Nudelmessen in Berlin im Knofel.



Dezember
Den Abschluss des Pastafarijahres bildet wie immer, unsere Weihnachtsmarktaktion auf dem Lucia-Weihnachtsmarkt in der Kulturbrauerei Berlin.

Wir würden uns sehr freuen, wenn der eine oder die andere von euch mal irgendwo vorbei schaut.  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen