06.08.2015

Pastafaritreffen 2015


Achtung!

Wie der Verleiher gerade mitteilt, ist inzwischen das Floß erst am 18:00 Uhr verfügbar. Zu spät für uns, die Fahrt muss leider ausfallen. Was bleibt ist das Treffen im Arboretum Dreetz.

12.08.15

Ja, auch in diesem Jahr wollen wir wieder gemeinsam feiern. Schon lange war klar, dass es am 05./06. September sein wird. Unklar war fast genau so lange, wo.

Wir hatten rumgefragt, wer Lust hätte, das Treffen in seine Heimat zu holen. Es gab Ankündigungen aus Niedersachsen und Bayern, aber leider ohne Ergebnis. Schade, gerade Bayern als unser mitgliederstärkstes Bundesland wäre sicher sehr interessant gewesen. )*


So hat doch wieder der Haufen aus Berlin - Brandenburg die Initiative ergriffen. Langsam wurde es Zeit, euch zu informieren. Weil wir ziemlich spät damit angefangen haben, ist noch nicht alles klar. Aber die Veranstaltungsorte schon. Es wird auf eine Kombination Berlin-Neustadt/Dosse herauslaufen. Ganz sicher ist schon, dass wir im Arboretum Dreetz feiern und übernachten werden. Auch Musik wird es geben, aus der Konserve und live.


Der Termin ist bereits beim zuständigen Förster gebucht und auch geklärt, dass wir dort zelten können. Festgelände, Feuerstellen und sanitäre Anlagen sind vorhanden. Zeltzeug muss jeder selbst mitbringen, auch Essen und Getränke. Natürlich werden wir  wieder was am Feuer im Kessel kochen, aber das allein wird für hungrige Piraten nicht reichen.


Anfahrt mit dem Auto oder mit dem Zug bis Neustadt/Dosse. Wir werden noch rechtzeitig zwei Ankuftszeiten veröffentlichen, von denen wir euch dort mit unseren Autos abholen. Mit Essen und Getränken im Seemannssack und dem Zeltzeug oben drauf  wollen wir euch die 6 km nicht laufen lassen.


Wir möchten aber auch gern was in Berlin machen. Vom Alex ist man in 50 min in Neustadt, das ist auszuhalten. Geplant ist eine Floßfahrt. Wir alle alle als Piraten mit passender Musik auf der Spree, das hat doch was. Eventuell kommt noch ne kleine Prozession oder irgend was dazu.


Anmeldungen werden ab sofort entgegen genommen unter info(et)pastafari(punkt)eu

Nach Bestätigung durch uns wird eine Teilnehmergebühr fällig. Die kann ggf. nur zurück gezahlt werden, wenn sich ein Nachrücker findet.

Für beide Veranstaltungen, also Berlin und Neustadt, beträgt die 15,- Euro.

Ansonsten einzeln für jede 10,- Euro.

Und nun ran an die Tasten.  Zumindest die Floßfahrt ist von der Teilnehmerzahl begrenzt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen