19.09.2019

Das Wort zum Freitag - Sprich wie ein Pirat



Wieder einmal ist es so weit.  Wie in jedem Jahr feiern wir heute, am 19. September, einer der großen Feiertage der Pastafari, den Talk Like A Pirate Day.

Unser Prophet meint, dieser Tag ist eine prima Gelegenheit für alle Pastafari, ihre Wurzeln zu feiern. Wir sollen uns auf die Suche nach Weibern und Grog machen und dabei die Missionarsarbeit nicht vergessen, für die dieser Tag eine gute Gelegenheit bietet, da Grog selbst den hartleibigsten Geist erweicht und die Menschen für alternative Angebote öffnet. Es wird geschätzt, dass etwa die Hälfte der jährlichen Bekehrungen zur Kirche des FSM an diesem Tag stattfinden.


Am besten dürfte das wohl klappen, wenn man die so herrlich unkomplizierte und direkte Sprache der Piraten  zur Überzeugungsarbeit nutzt. Wer nicht sicher ist, wie er das machen soll, findet hier Hilfe, für Englisch gibt es sogar einen Übersetzer in Pirate. Aber man kann sich auch einfach was einfallen lassen, so was wie „Beim Klabautermann, deine Bibel wird mir heute in der Kombüse das Grogwasser heiß machen“ oder „Mast- und Schotbruch, du Almist. Wag ja nicht, mit deinem Nudelsieb mitzufeiern. Grog und Bier gibts nur für Piraten“
Mit Musik gehts vielleicht sogar noch besser, Musik, wie der hier:



Aber egal wie, egal wo und letztlich auch egal wann. Steht immer fest an Deck, lasst euch nicht umhauen sondern haut die anderen um. Hier und da und für alle Zeit.

Keine Kommentare:

Kommentar posten